LandFrauentag Neidlingen - 24.05.2022

Mach was draus – Expedition zur inneren Kraftquelle LandFrauentag in der Reußensteinhalle in Neidlingen

Am Dienstag, 24. Mai 2022 fand der LandFrauentag des KreisLandFrauenverbandes Nürtingen in der Reußensteinhalle in Neidlingen statt. LandFrauen aus den 16 Ortsvereinen waren der Einladung gefolgt. 

In seinem Grußwort lobte Bürgermeister Jürgen Ebler das Engagement der LandFrauen. Die Erste Landesbeamtin Dr. Marion Leuze-Mohr überbrachte die Grüße von Landrat Eininger und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit. Marie-Luise Linckh, Präsidentin des Landfrauenverbandes Württemberg-Baden e.V. hob in ihrem Grußwort die Bildungsangebote und die Qualifizierungsschulungen für Führungskräfte hervor. Außerdem verwies sie auf die Wanderausstellung „75 Jahre LandFrauen Württemberg-Baden – gemeinsam Zukunft gestalten“. Diese Ausstellung macht vom 10. August bis 05. September 2022 im Freilichtmuseum in Beuren Station. 

Hauptredner des Nachmittags war Matthias Berg, Coach, Jurist, erfolgreicher Musiker und Sportler, ZDF-Sportexperte bei den Paralympics und contergangeschädigt. „Leben ist das was Jede und Jeder daraus macht“, so seine Aussage. In seinem mitreißenden Vortrag ging er auf die Höhen und Tiefen seines Lebens ein und wie er seine Kraftquellen mobilisiert. Das bedeutet: Verantwortung übernehmen, auf Stärken achten, sich auf das Ziel konzentrieren und Selbstdisziplin einfordern. Den LandFrauen gab er noch seine Devise ZDF mit auf den Weg: Z = Zuversicht, D = Dankbarkeit und F = Freundlichkeit. 

Die Kreisvorsitzende Monika Deyle bedankte sich bei Allen die zum Gelingen des Nachmittags beigetragen haben.

Hier geht's zur Bildergalerie



Leitthema 2020-2023

Klick auf das Bild führt zum Bereich "Leitthema" beim Landesverband.

Foto-Hinweis

Auf unseren Veranstaltungen werden für unsere Homepage und für die Presse Fotos gemacht. Wenn Sie mit einer Veröffentlichung von Fotos, auf denen Sie deutlich zu erkennen sind, nicht einverstanden sind, bitten wir um kurze Info per Mail an mail@kreislandfrauen-nuertingen.de oder über unsere Kontaktseite: